Seite wählen
datensicherheit.de am 19.06.2020 über Behörden, Abhängigkeit und Open Source:

„Stück für Stück erobert der amerikanische Software-Gigant Microsoft staatliche Kultusbehörden in Europa“, kritisiert Andrea Wörrlein, Geschäftsführerin und Verwaltungsrätin bei der Virtual Network Consult AG (VNC) mit Sitz in der Schweiz, Deutschland und Indien. Nach eigenen Angaben entwickelt VNC auf Open Source basierende Unternehmensanwendungen und möchte sich „als offene und sichere Alternative zu den etablierten US-Softwaregiganten“ positionieren.

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag.

Shares
Share This