Seite wählen

Meta Roadmap Planning (MRP) – das neue Feature in VNCproject

 

VNC hat innerhalb der Projektmanagement-Software VNCproject eine neue Funktion entwickelt, die es jedem Entwickler, Lead-Entwickler oder Produkt- und Projektmanager ermöglicht, auch in komplexen Projekten zu jedem Zeitpunkt die Kontrolle zu behalten, selbst wenn die detaillierte Planung innerhalb von Tickets und Roadmaps lange Zeiträume und zahlreiche Aufgaben abdeckt. VNCproject MRP – unser Meta Roadmap Planungstool.

Verlieren Sie nicht den Überblick über Prioritäten, Budgets und Termine!
Denn das kann dazu führen, dass ein Softwareentwicklungsprojekt aus dem Ruder läuft. Im schlimmsten Fall können Sie ein geplantes Release nicht rechtzeitig liefern und verlieren so einen wichtigen Kunden oder müssen das Projekt mit Verlust abschliessen.

Aber es gibt Möglichkeiten, um das zu verhindern.
Wenn Sie schon einmal in Software-Entwicklungsteams gearbeitet haben, wissen Sie, dass zahlreiche Faktoren den Erfolg eines Projekts beeinflussen können – Tickets mit schlecht geschätzter Zeit, wiederkehrende Fehler, sich ändernde Anforderungen oder andere unerwartete Herausforderungen.

Die META ROADMAP PLANNING (MRP) Funktion innerhalb von VNCproject ermöglicht es Teammitgliedern und Management, ausgewählte Meta-Aufgaben, Versionen und Tickets aus einer einzigartigen Perspektive “aus der Vogelperspektive” zu betrachten (wie z.B.: die Fertigstellung vom Produkten, neue Funktionen, innovative Produktverbesserungen etc.).

Das Ziel: Sich einen Überblick zu verschaffen, das “grosse Ganze betrachten”, um organisiert, strukturiert und damit effizient zu werden! Und dabei sicherzustellen, dass man sich auf die wirklich wichtigen Dinge konzentriert, um dann die Ergebnisse auch pünktlich zu liefern.

Um die volle Wirkung des neuen leistungsstarken Meta Roadmap Planning Tools (VNCproject MRP) zu verstehen, möchten wir hier einige zusätzliche Informationen zur Roadmap-Planung für Sie hinzufügen:

Wie Sie sicherlich wissen, ist eine Roadmap eine Planungsmethode, die in der Softwareentwicklung und allgemein in Bereichen der technologischen Innovation eingesetzt wird.

In einer Roadmap erschaffen die Anwender (z.B. Softwareentwickler, Teamleiter, CTOs, CEOs) einen Rahmen, um Technologieentwicklungen unter Berücksichtigung kurz- und langfristiger Ziele zu planen und zu koordinieren.

Innerhalb von VNCproject beinhaltet eine Roadmap eine klare Definition des zu erreichenden Ziels (z.B. eine neue Produktversion), die dazu notwendigen Schritte (z.B. Tickets), die Priorität, das Fälligkeitsdatum, die beteiligten Teammitglieder mit ihren Verantwortungsbereichen und viele weitere Details. Selbstverständlich wird der Prozess in Echtzeit überwacht und der genaue Status ist jederzeit sichtbar.

OK – Und was genau ist nun eine Meta-Roadmap?

Eine Meta-Roadmap besteht aus einer Reihe von sogenannten “Meta-Aufgaben”. Eine Meta-Aufgabe beschreibt im Überblick (high-level), was Sie erreichen wollen, beinhaltet aber nicht die Feinplanung selbst. Die detaillierte Planung erfolgt in
a) einer bestimmten Zielversion
b) ein oder mehreren Tickets

In dem gezeigten Beispiel finden Sie somit logischerweise in der ersten Meta-Task auch alle dazugehörigen Tickets.

Wie Sie auf dem Bild oben sehen können, stellt die Meta-Roadmap-Ansicht viele nützliche Informationen sehr übersichtlich dar, z.B.:

  • Name und Beschreibung der Meta-Roadmap
  • Meta-Aufgaben mit Aufgabenbereich
  • Ticket-ID & Betreff
  • Fortschrittsanzeige
  • Geplante Zeit (ETA) und verbleibende Zeit (OTA) bis zur Fertigstellung des jeweiligen Tickets, der Aufgabe und der Zielversion.
  • Zugewiesene Teammitglieder

 

Diese Informationen werden direkt im Ticket oder auch in der Zielversion gespeichert und verwaltet.
Weitere Informationen werden dann vom Produktmanager, Lead Developer oder der Person, die die Meta Roadmap erstellt hat, manuell hinzugefügt.

Warum ist dieser Schritt so wichtig?
Weil der Verantwortliche dieser Meta-Roadmap die Möglichkeit haben muss, die Informationen innerhalb einer Meta-Roadmap neu zu bewerten, insbesondere in Bezug auf geschätzte Stunden, Fälligkeiten usw.

Nach dieser Einschätzung hat er dann die Möglichkeit, in der Detailplanung (durchgeführt in AGILE BOARD PLANNING – ABP) zeitlichen Spielraum hinzuzufügen, um auf der sicheren Seite zu sein. Stellen Sie sich einen Produktmanager oder leitenden Entwickler vor, der in Kundenprojekten einen Bericht an den Vorstand und / oder an einen Kunden erstellt – er möchte natürlich mit vorab definierten “Reserven” planen.

Eine der nützlichsten Funktionen des Meta-Roadmap-Planungstools ist die Möglichkeit, die Summe der verbleibenden Stunden bis zum Abschluss einer “Meta-Aufgabe” anzuzeigen, also die Summe aller dazugehörigen Tickets, wie Sie hier sehen können:

So kann der Ersteller (und Planer) einer Meta-Roadmap nun auf einen Blick erkennen, wie viel Arbeitszeit noch übrig bleibt – in diesem Fall 187 Stunden – um eine Reihe von Aufgaben, Produktversionen oder jedes andere mit diesem grossartigen MRP-Tool geplante Projekt abzuschliessen.

Ein Drill-Down auf “Meta-Task” Ebene zeigt alle dazugehörigen Tickets und den Status an und ermöglicht es, jedes Ticket direkt aus dieser Ansicht heraus einzeln zu öffnen und zu überprüfen.

Wenn Sie Ihre Roadmap mit Ihren Teamkollegen teilen möchten, können Sie eine dieser drei Möglichkeiten der Zugriffsrechte wählen:

  • kann ansehen
  • kann kommentieren
  • kann bearbeiten

 

Je nach Rolle innerhalb eines Projekts kann also jedes beteiligte Teammitglied VNCproject META ROADMAP PLANNING nutzen, um sicherzustellen, dass das Projekt oder die Produktentwicklung erfolgreich ist.

Somit kann jeder nicht nur eine einzelne Aufgabe, sondern das gesamte Projekt im Überblick betrachten. Das schafft selbst in sehr komplexen Projekten Transparenz und motiviert das gesamte Team.

VNC bietet eines der leistungsfähigsten Werkzeuge für das Projekt- und Produktmanagement auf dem Markt. Und das ist erst der Anfang! Wir planen bereits weitere spannende Features und Funktionen für Sie. Also bleiben Sie dran!

Über VNCproject: Die browserbasierte, offene und vollständig anpassbare Lösung lässt keine Wünsche offen: VNCproject kombiniert Aufgaben- und Ticketmanagement, Terminplanung, Fortschrittsüberwachung, Gantt-Diagramme sowie Zeiterfassung, Wikis und leistungsstarke Projektplanungsfunktionen. Mit all diesen verschiedenen Funktionen in einem einzigen Projektmanagement-Tool können Sie so schnell und effizient wie nie zuvor arbeiten.

Mit VNCproject behalten Sie Ihre Projekte im Fokus und Ihre Kunden zufriedener als je zuvor.

Mehr Informationen über VNCproject finden Sie HIER.

Verwandte Blogposts:

Shares
Share This