Kundenmeinungen

Wir setzen höchste Maßstäbe an das, was wir tun – genau wie unsere Kunden. Deshalb ist es uns so wichtig, zu wissen, was sie über die Arbeit mit VNC und unsere Businesslösungen denken.

„Mein Team und ich sind sehr dankbar dafür, dass wir uns auf das professionelle und anspruchsvolle Team von VNC verlassen können. VNC hat uns bei einer Reihe wichtiger Projekte unterstützt und dabei stets unsere hohen Anforderungen übertroffen.“

Thomas Bergmann, Head Online & Mobile Banking Business, SEAD, CREDIT SUISSE AG

„Das Arbeiten mit Daten aus der Cloud bietet viele Vorteile. An Gebäude, die solche Daten beherbergen, müssen sehr hohe Sicherheitsanforderungen gestellt werden. Das VNCdatacenter bei Zürich befindet sich in einem modernen Gebäude, das alle hohen Anforderungen an die Sicherheit voll erfüllt: erdbebensicher, mehrfache externe Stromversorgung, mehrfache Notstromaggregate mit Kraftstoffreserven für zwei Wochen, gedoppelter Akkubetrieb für zwei Tage, strikte externe Zugangskontrolle, interne Zugangsregelung zu den einzelnen Racks: hier sind Daten so sicher aufgehoben wie in Abrahams Schoß.“

Albrecht Broemme, President THW

„Wir sind mit der Dienstleistung und dem Service von VNC sehr zufrieden. Die Verzögerungen auf Seiten vo Zimbra (Lange Wartezeiten bei der Vergabe der Lizenzen) konnten durch VNC rasch und kompetent abgewickelt und überbrückt werden. Wir freuen uns weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.“

Angela Neumann, Open Interactive

„Die Kontaktaufnahme durch VNC verlief sehr schnell und unkompliziert, Rückmeldungen erfolgten sehr zügig und auch Rückfragen wurden sehr gut beantwortet. Fachlich hatte ich einen sehr guten Eindruck, auf Änderungsanfragen hat VNC stets umgehend reagiert. Ich bin mit den Leistungen von VNC äußerst zufrieden.“


Daniel Hirtzi, EDV, GRUBER Touristik GmbH

„VMWare Zimbra – für unser Unternehmen ein großer Schritt nach vorne. Und das zu überschaubaren Kosten. VNC ist uns ein verlässlicher und kompetenter Partner geworden.“


Max Berndt, IT Coordinator, Seitz Group

„Die NovaTec – Ingenieure für neue Informationstechnologien GmbH organisiert sich mit Zimbra und nutzt dabei Terminverwaltung, Adressbuch, E-Mail-Dienste, mobile Anbindung. Aufgrund von größeren Problemen mit der vorherigen Groupwarelösung (Scalix) wurde ein Umstieg auf Zimbra vollzogen. Das System läuft um Einiges stabiler und performanter als der Vorgänger.“


NovaTec – Engineers for New Information Technologies

„The decisive reason was cost savings (with the similar feature set and reliability and scalability as Microsoft Exchange).
We started working with VNC when we required to make a complex upgrade of Zimbra to a new major release.
We liked how VNC planned and implemented the upgrade. Your engineers demonstrated us their professionalism, product knowledge and quick response times.

Alexander Kyriy, Alpen Pharma

Wir setzen die Zimbra Lösung nun seit Jahren ein.
Das Zimbra System ist sehr stabil und arbeitet zuverlässig. Natürlich gibt es bei der einen oder anderen (selbst) programmierten Erweiterung noch Stabilisierungsbedarf, aber ich denke, das ist im Softwareumfeld normal. Wir haben aktuell etwas über 38.000 Mailboxen.
Das System bewegt im Durchschnitt etwa 10.000 Mails pro Tag an durchschnittlich 5 Empfänger pro Mail. In der Spitze werden auch schon mal 30.000 Mail pro Tag oder > 10.000 Mails pro Stunde verschickt.
Das System besteht aus 10 virtuellen Servern die auf 4 Hardwareservern laufen. Alle Server
(jeweils 2x 8 core CPUs, 64 GB Ram ) liegen bei unter 10% CPU Usage.
Insgesamt benötigt das System deutlich weniger Betreuung als unser vorheriges System. Ein neues System würde ich wahrscheinlich identisch aufbauen.


Helmut Weigel, DFB-Medien GmbH & Co. KG

„Zimbra – ein vollwertiger, intuitiver, webbasierter Mail-Client. Eine fantastische Möglichkeit IMMER und ÜBERALL auf Mails & Termine zu zugreifen. Jedes Betriebssystem passt. Egal ob PC oder Smartphone. Browser auf und los geht’s. Ein bestechend einfaches und trotzdem flexibles Lizenzmodel das zudem jeden Preis-Vergleich Stand hält.
Wir entschieden uns für eine komplette Implementation mit VNC und haben einen kompetenten, freundlichen und zudem flexiblen Partner an unsere Seite gewonnen.“

Norbert Schlechter, abaleo Deutschland GmbH

Die Fakultät und die Graduiertenstudenten setzen seit mehr als 7 Jahren den Zimbra Collaboration Server als Abteilungs-E-Mail-Server ein.
In letzter Zeit haben wir einen ownCloud Server installiert, der als primärer Dateiserver für die Abteilung agiert.
Wir sind starke Befürworter von Open Source Software und glauben, dass die Zukunft der Speicherung nicht auf die klassischen File-Sharing-Server mit CIFS oder SMB oder NFS als Dateifreigabe begrenzt ist. Daher war ownCloud die logische Wahl, um den Datenspeicher so bereitzustellen, dass er wachsen und angepasst werden kann. Speicher muss mobile Geräte umfassen, muss sicher, vorzugsweise leicht, synchronisierbar und webfähig sein.

Zimbra und ownCloud sind zwei der Top-Open-Source-Lösungen, um diese Bedürfnisse zu erfüllen und das VNCsafe Zimlet ist genau das, was benötigt wird, um Zimbra und ownCloud nahtlos zu verbinden.

Das VNCsafe Zimlet verbindet die beiden besten Stücke der Open-Source Software-Lösung für unsere Abteilung: Zimbra und OwnCloud. Das VNCsafe Zimlet war das einzige fehlende Stück zwischen den beiden.

Die Fähigkeit, Dokumente aus dem ownCloud Storage jedes Nutzers einfach innerhalb der Zimbra Weboberfläche am eine Email anzuhängen ist eine enorme Steigerung der Produktivität und macht den Download von ownCloud und erneuten Upload in Zimbra überflüssig.

Dies reduziert nicht nur den Traffic im Netzwerk, sondern reduziert auch die Größe und den Wartungsaufwand für die Endgeräte der Nutzer. Wir evaluieren nun die Möglichkeit, unseren Anwendern stattdessen Terminals zur Verfügung zu stellen, da Zimbra und ownCloud durch das VNCsafe Zimlet nun komplett webbasiert sind.

Pat McMahon, University of Delaware, Dept. of Chemistry and Biochemistry

„Gerne möchten ich zwischendurch die Gelegenheit nutzen, unsere Zufriedenheit sowohl in der Partnerschaft und Zusammenarbeit mit VNC als auch hinsichtlich des von Ihnen erworbenen Produktes zum Ausdruck zu bringen. Wir erhalten sehr viele positive Rückmeldungen von unseren Anwendern und eine grosse Unterstützung bei Anfragen an VNC. Dafür ein herzliches Dankeschön und auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.“

Marius Hjelset, Project Head Hosted Services, Vodafone Group

„…es war genau der richtige Zeitpunkt, sich mit dem Thema Virtualisierung zu beschäftigen. Hohe SAN-Kosten verursachten im Unternehmen zunehmend Unbehagen. Daher haben wir beschlossen, zusammen mit VNC eine alternative Virtualisierungsstrategie zu implementieren und dabei ganz auf ausgereifte Open Source-Produkte zu setzen. Und wir haben es nicht bereut: Durch die Kombination moderner Cloud-Technologien und Virtualisierung haben wir mehr als 50% der vorherigen Kosten einsparen können. VNC hat sich als hoch innovativer und zuverlässiger Partner erwiesen.“

Daniel Umber, Head of IT, Losan Pharma

„Die Buchung des Kurses mit VNC war äusserst unkompliziert, obwohl es sehr viele Verschiebungen und Nachfragen von unserer Seite gab. Am Ende waren alles sehr kurzfristig und hat trotzdem ganz hervorragend geklappt. Der Kurs selbst war äusserst spannend und hat uns einen super Überblick über Zimbra gegeben. Der Seminarleiter ist auf unsere Bedürfnisse eingegangen und das Gewicht auf die Themen gelegt, die für uns wichtig sind. Für uns der perfekte Kurs. Ich bin umso mehr überzeugt, dass mit Zimbra das richtige Produkt gewählt wurde und werde den Kurs auf jeden Fall weiter empfehlen.“


Tanja Gubser, Aspectra AG

„Der Umstieg von Groupware zu Zimbra ist dank VNC effizient und einfach verlaufen. Die Anwender haben sich innerhalb kurzer Zeit an die neuen Oberflächen und Prozesse gewöhnt. Zimbra läuft stabil und ist in der zentralen Administration einfach zu handhaben. Aufgrund der extrem einfachen Einbindung der Mobil-Geräte konnte Zimbra mehr in die Prozesse integriert werden.“


Stefanie Rufinatscha, CEDES AG

„Mit über 50.000 kaufenden Kunden zählt die AMEFA zu den größten Medizintechnik-Anbietern in Deutschland. Für unsere Groupware wollten wir daher auch eine herausragende Lösung. VMware Zimbra überzeugte uns und erfüllt unsere Anforderungen zur vollsten Zufriedenheit. Mit Unterstützung von VNC konnten wir störungsfrei migrieren und bedanken uns für die professionelle Unterstützung.“


Michael Schawohl, IT Systems Admin, AMEFA

„Die Verlängerung unserer Zimbra-Lizenz ging dank VNC schnell und problemlos vonstatten. Der Erstkontakt und das Entgegenkommen von VNC ist sehr vorbildlich und eine Empfehlung wert. Wenn die Zusammenarbeit mit allen Firmen so einfach und flexibel wäre, könnte sich unsere Firma viel Zeit und Geld sparen.“


Markus Hofko, Technik, Xidras GmbH

„Als spezialisierter IT-Dienstleister für Forschungsunternehmen sind wir als T-Systems Solutions for Research beständig dabei, unser Leistungs- und Serviceportfolio weiter zu entwickeln. Im Mittelpunkt stehen dabei die steigenden Anforderungen von Forschern an Produkte, die die Zusammenarbeit und den Datenaustausch – auch und insbesondere unternehmensübergreifend – optimal, plattformunabhängig und sicher unterstützen. In diesem Umfeld spielen OpenSource-basierte Produkte eine wachsende Rolle. 

In diesem Zusammenhang sind wir auf die Firma Virtual Network Consult (VNC) aufmerksam geworden, die genau diesen Ansatz verfolgt. Die Produkte von VNC bauen auf den führenden OpenSource-Produkten im Collaboration- und Communications-Bereich, wie Zimbra und Plone, auf und werden in einer einheitlichen Oberfläche in einer Unternehmens-Kommunikations- und -Kollaborationslösung vereinigt. Wir haben uns in einem kürzlich durchgeführten Workshop von der hohen Fachkompetenz der VNC-Experten und den effizienten Methoden einer agilen Softwareentwicklung überzeugen können und darüber hinaus festgestellt, wie wir diese mit unserer Kompetenz bei der Beratung unserer Kunden, der Implementierung und dem Betrieb maßgeschneiderter Lösungen für den Wissenschaftsbetrieb zusammenführen können. Wir sehen darin ein großes Potenzial und streben an, diese Synergien für Kundenprojekte wahlweise in deren Infrastruktur oder aber als gehostete Lösung, beispielsweise aus der Open Telekom Cloud (OTC), nutzbar zu machen.“

Andreas Nicolai, Head of Solution Center, T-Systems Solutions for Research GmbH

„Wir haben uns für Zimbra entschieden weil wir aufgrund unserer komplexen Anforderungen auf eine transparente Open Source Plattform zurückgreifen wollten. Durch den Einsatz von Zimbra als Collaboration Tool konnten wir nicht nur Geschäftsprozesse sondern auch die Kommunikation mit unseren Kollegen und Kunden vereinfachen.
Uns gefällt die Professionalität und der Spirit der einzelnen Mitarbeiter die unsere Projekte betreuen, und sind froh mit VNC einen tollen Consulting Partner gefunden zu haben.“

Stefan Hartl, IT Technical Management, cargo-partner GmbH

„Der Admin-Workshop wurde von allen Kursteilnehmern als sehr gut empfunden. Insbesondere hat der Trainer Dennis Kersten das vorhandene Material sehr gut vermittelt. Der Workshop hat ein gutes Verständnis von
der Zimbra Struktur, Administration und Konfiguration gegeben.
Insbesondere haben die Schulungsunterlagen eine hohe Qualität.
Das einzige, was ich verbesserungswürdig finde, sind einige Teile der Übungen. Die manchmal etwas zu einfach oder nicht ganz so alltagstauglich waren.“

Axel Koeppen, Thünen-Institut, Informationstechnik

Unsere Situation war/ist:
Ein Warenwirtschaftssystem welches nur für Vertrieb, Buchhaltung und Lager (Fertigprodukte)
eingesetzt wird, für die Bereiche Einkauf, Produktion und Lager (Rohwaren, Halbfertigprodukte) sind Insellösungen (Excel, Access..) eingesetzt worden. Keine einheitlichen Stammdaten / Quellen.
Ziel ist:
Ein einheitliches System für die Bereiche Einkauf, Produktion und Lager (Rohwaren, Halbfertig und Fertig)
Unser Sortiment umfasst ca. 2.000 Fertigartikel, da wir Lebensmittel verarbeiten müssen wir eine lückenlose Rückverfolgbarkeit in beide Richtungen gewährleisten (MHD, Losnummer, Charge). Die Stücklisten zu unseren Artikeln sind teilweise mehrere Seiten lang.
Wir haben uns auf dem Markt umgeschaut um ein System zu finden, dass möglichst gut zu unseren Anforderungen passt und sind auf OpenERP gestoßen. Ein großer Pluspunkt für OpenSource Lösung ist, dass für die Software selbst keine Lizenzkosten anfallen, bei einem ERP System ein wichtiges Kriterium. Zudem wollten wir ein System das Modular erweitert werden kann.
Da wir direkt an der Schweizer-Grenze sind, haben wir uns natürlich auch nach einem Partner aus der Schweiz umgesehen. VNC war/ist einer der wenigen Partner die sowohl Standorte in Deutschland als auch in der Schweiz hat. Wir haben VNC zu uns eingeladen um sich vorzustellen und waren positiv überrascht.
Die Tatsache, dass sich die Programmierer in Indien befinden war für uns absolut kein Problem.
Unser Hauptproduktionsstandort befindet sich in Thailand, somit wussten wir welche Anforderungen bezüglich der Sprachprobleme auf uns zukommen. (Fachbegriffe, Beschreibung der Arbeitsabläufe).
Während der Umsetzung hatten wir mehrmals persönlichen Kontakt mit den Programmiereren, bei den Terminen in unserer Produktionsstätte in Thailand haben wir ebenfalls durchweg positive Rückmeldungen von den involvierten Abteilungsleitern bekommen.
Das Verständnis für unsere Prozesse und die Umsetzung ist beeindruckend. Vieles konnte vereinfacht werden. Unsere Ansprechpartner von VNC bewiesen sehr viel Pragmatismus bei der Umsetzung des Projekts.
Unsere Entscheidung würde ohne Wenn und Aber wieder auf VNC fallen.
Noch etwas: Erschrecken Sie bitte nicht wenn sie komplizierte Prozesse schildern und am Ende ein einfaches „Yes we can handle it“ zuhören bekommen und sie kurze Zeit darauf eine Lösung erwarten die sie positiv überrascht.“

Peter Müller, IT-Abteilungsleiter Günthart & Co. KG

Sind Sie bereit für VNClagoon?

Bringen Sie VNClagoon in Ihr Unternehmen. Sind Sie ein Softwareanbieter oder ein Telekommunikationsdienstleister? Werden Sie Reseller und bieten Sie Ihren Kunden VNClagoon an.

Folgen Sie uns

© VNC - Virtual Network Consult AG      Rechtliche Hinweise