VNCtrustbase

Das Framework für sichere E-Mail Kommunikation

Basierend auf den weltweit führenden, Enterprise-level Commercial Open Source Technologien.

VNCtrustbase ist ein Framework für die sichere Kommunikation auf Basis von VNCmail. VNCtrustbase ermöglicht Organisationen den Aufbau abhörsicherer, geschlossener Kommunikationsgruppen, die Integration rechtssicherer digitaler Signaturen, die End-to-End-Verschlüsselung sämtlicher E-Mail-Nachrichten sowie die zweifelsfreie Authentifizierung mit Web RTC.

 

Die strikte Nutzung erprobter Commercial Open Source Komponenten garantiert vollständige Transparenz und hohen Investitionsschutz.

Komplett. Modular. Sicher.

VNCtrustbase umfasst alle Komponenten für eine sichere Kommunikation in Unternehmen und Organisationen – anpassbar an jede erdenkliche Anforderung.

 

Der modulare Aufbau des Frameworks erlaubt es, genau die Komponenten zu implementieren, die tatsächlich benötigt werden – mit der Option, die Funktionalität jederzeit beliebig zu erweitern.

Alle Features auf einen Blick

N

Sichere Kommunikation:

VNCtrustbase stellt sichere Kommunikationswege zur Verfügung, die flexibel an komplexe Sicherheitsanforderungen angepasst werden können. Sie erlaubt die Einrichtung geschlossener Benutzergruppen mit Data Leakage Prevention und eine zentrale Verwaltung von Benutzern und Rechten.

N

Sicheres E-Mail Gateway:

VNCtrustbase erlaubt die Einrichtung sicherer End-to-End-Verschlüsselung für Email-Nachrichten bei der Verwendung externer Clients. Sie erlaubt eine Nutzung der Funktionen der Secure Communication Platform auch dann, wenn der Nutzer nicht auf der Plattform angemeldet ist. Die Verschlüsselung basiert auf dem öffentlichen Schlüssel des Benutzers.

N

VNCmail:

Enterprise-Class E-Mail, Kalender und Collaboration-Lösung mit browser-basiertem Interface und herausragender Funktionalität – plattformunabhängig und quelloffen.

N

VNCesign:

Ermöglicht die rechtssichere elektronische Signatur digitaler Dokumente – abfangsicher, ohne physikalischen Papierlauf und unter Berücksichtigung aller rechtlichen Vorgaben für Datenschutz und Informationssicherheit. VNCesign entspricht den geltenden Anforderungen an erweiterte elektronische Signaturen und macht digitale Signaturen so einfach wie eine Unterschrift.

N

VNCvideoID:

Die VNCvideoID ermöglicht die zweifelsfreie Nutzer-Identifikation. Sie basiert auf WebRTC, erfordert lediglich einen Browser und ermöglicht die Identifikation mit jedem internetfähigen Gerät, das über eine Kamera verfügt. VNCvideoID lässt sich in allen Situationen einsetzen, in denen eine persönliche Identifikation vor Ort nicht möglich ist und andere Verfahren nicht zur Verfügung stehen.

N

VNCdatacenter:

Hoch performantes Daten-Hosting in der Schweiz. Es bietet Ihnen nicht nur die Performanz und Verfügbarkeit, die Sie für Ihre Anwendungen benötigen, sondern garantiert durch Anwendung des Schweizer Datenschutzrechtes ein Höchstmaß an Schutz vor unerwünschten Zugriffen – auch durch staatliche Behörden.

N

Zero Footprint Technology:

Für die Kommunikation innerhalb der VNCtrustbase wird keinerlei Software benötigt. Die Kommunikationsplattform ist universell auf nahezu jedem internetfähigen Gerät einsetzbar und schließt so Software-relevante Sicherheitsrisiken aus.

N

Flexible Schnittstellen:

Sie ermöglichen eine problemlose Integration in nahezu jede bestehende Systemumgebung, einschließlich der Anbindung an MS Exchange, MS Active Directory, Single Sign On und andere Dienste.

N

Mehrstufige Anmeldeverfahren:

Der mehrstufige Anmeldeprozess trägt zur Schaffung einer vertrauensvollen Kommunikationsbasis bei, indem er die persönliche und die digitale Identität aller Beteiligten rechtssicher und zweifelsfrei miteinander verbindet.

N

Geschlossene Kommunikation:

Geschlossene Kommunikationsgruppen erlauben den Austausch von Nachrichten ausschließlich zwischen berechtigten Partnern. Der Abfluss von Informationen sowohl nach innen als auch nach außen wird so deutlich erschwert.

N

Transparenter Quellcode:

Der Quellcode ist komplett einsehbar und kann jederzeit auf die Einhaltung jeglicher Sicherheitsanforderung hin überprüft werden. Zudem erlaubt die Open Source Architektur die Anpassung jeder Komponente an individuelle Anforderungen. Die Software erzwingt keinerlei Bindung an bestimmte Hersteller oder Anbieter und schließt das Vorhandensein unerwünschte “Backdoors” von vorne herein aus.

N

End-to-End Verschlüsselung:

Anders als bei konkurrierenden Lösungen beschränkt sich die Verschlüsselung von Daten in der VNCtrustbase nicht auf die Speicherung, sondern erstreckt sich über den gesamten Kommunikationsweg. Mitteilungen und Dokumente werden verschlüsselt übertragen, gespeichert und erst beim Empfänger wieder entschlüsselt. Damit wird das Abfangen von Informationen auf dem Übertragungsweg deutlich erschwert.

Diese Anwendung ist Teil unseres Technologie-Stacks

Neuester Stand der Technik. Völlig offen. Echte Sicherheit.

"Das Arbeiten mit Daten aus der Cloud bietet viele Vorteile. An Gebäude, die solche Daten beherbergen, müssen sehr hohe Sicherheitsanforderungen gestellt werden. Das VNCdatacenter bei Zürich befindet sich in einem modernen Gebäude, das alle hohen Anforderungen an die Sicherheit voll erfüllt: erdbebensicher, mehrfache externe Stromversorgung, mehrfache Notstromaggregate mit Kraftstoffreserven für zwei Wochen, gedoppelter Akkubetrieb für zwei Tage, strikte externe Zugangskontrolle, interne Zugangsregelung zu den einzelnen Racks: hier sind Daten so sicher aufgehoben wie in Abrahams Schoß."

Albrecht Broemme, Präsident THW

Sind Sie bereit für VNClagoon?

Bringen Sie VNClagoon in Ihr Unternehmen. Sind Sie ein Softwareanbieter oder ein Telekommunikationsdienstleister? Werden Sie Reseller und bieten Sie Ihren Kunden VNClagoon an.

Folgen Sie uns

© VNC - Virtual Network Consult AG      Rechtliche Hinweise