Seite wählen
Die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) hat anlässlich der Landessynode 2019 ein Video veröffentlicht, in welchem sie ihren Mitgliedern das Projekt “landeskirchenweites Intranet” (LKI) vorstellt.

Das LKI basiert grundlegend auf der VNClagoon Produkt Suite. Das landeskirchenweite Intranet (LKI) soll die Kommunikation und die Zusammenarbeit innerhalb der Landeskirche stärken. Grundsätzliches Ziel ist es, allen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen der Landeskirche den Zugang zu einer innovativen, modernen und einheitlichen Kommunikations- und Arbeitsinfrastruktur zu ermöglichen.

Direkt zum Video

Die EKBO nutzt das komplette VNClagoon-Spektrum in einer hochgradig individualisierten Variante mit angepasstem Layout im EKBO Design und speziellen von VNC entwickelten Zusatzfunktionen, selbstverständlich hochsicher implementiert, mit personalisierter Authentifizierung und Nutzerregistrierung.

Die Fallstudie zum Projekt “Landeskirchenweites Intranet” (LKI) lesen Sie hier.

Einige Eindrücke der Nutzer*innen des LKI:

“Als Notfallseelsorge sind wir von Feuerwehr und Polizei eingesetzt in Einsätzen unterwegs und da ist es für uns total wichtig, sicher miteinander kommunizieren zu dürfen, also untereinander kommunizieren zu dürfen. Und daher ist das Landeskirchenweite Intranet für uns eine sinnvolle Einrichtung. Erstens, es bietet uns die Chatfunktion über EKBO Dialog und zweitens wir können unsere Dateien ablegen, um uns zu organisieren. Die Dokumentenablage, also den Safe können wir nutzen, da wir sehr dezentral aufgestellt sind.”

Beauftragter EKBO Notfallseelsorge

“Der Vorteil ist, dass man von vielen Orten zugreifen kann. … Man kann gleichzeitig mit verschiedenen Geräten arbeiten.”

Superintendent

“Es sind immer mehr Nutzer, die auch den Safe-Bereich aktiv nutzen, gerade um grosse Dateien zu verschicken und untereinander zu teilen.”

Kirchenkreis Prignitz

“Ich kann das Intranet auf meinem Handy nutzen. Ich kann sehr mobil, sehr schnell agieren und reagieren auf verschiedene Anfragen. Und versuche auch z.B. viele Daten auch darüber lieber zu verschicken. Also wir arbeiten ja viel mit sensiblen Daten und das hilft mir einfach mit einem sicheren Gewissen, Personendaten zu verschicken.”

Vikar

“Den grössten Vorteil sehen wir darin, alle Dokumente Online zur Verfügung zu haben. Wir bekommen ja fast alles nur noch als E-Mail-Anhang oder greifen selbst auf Online-Daten zu, dass wir wirklich eine Arbeitsebene Online für alle haben. … so dass die Unterlagen an verschiedenen Orten zur Verfügung stehen … und dass immer auch die Anforderungen im Datenschutz erfüllt sind.”

Mitarbeiter Kirchengemeinde, Berlin, Am Weinberg

 

 

Es gibt zahlreiche Gründe, weshalb sich die EKBO für VNClagoon entschieden hat.

VNClagoon bietet vollumfängliche “Collaboration” Funktionen, die mit “Closed Source” Anwendungen (wie z.B. Office 365 oder Google Apps) vergleichbar sind, jedoch über entscheidende Vorteile verfügen:

  • offene Standards, quelloffene Software
  • modernste Benutzeroberflächen (Web Clients und Apps)
  • technologischer Vorsprung
  • umfassender Funktionsumfang
  • Sicherheit, Auditierbarkeit
  • Betrieb im eigenen Rechenzentrum (private Cloud)
  • Datensicherheit, Datenhoheit
  • einfache Anpassbarkeit an zukünftige Anforderungen
  • Integration mit weiteren Systemen dank offener Schnittstellen
  • Investitionssicherheit für Jahre
  • ökonomische Vorteile gegenüber dem Wettbewerb (TCO)

 

Im einzelnen umfassen die bei EKBO implementierten VNClagoon Produkte eine komplexe Start- und (Selbst-) Registrierungsseite mit umfangreichen administrativen Funktionen, VNCmail (Groupware Funktionalitäten), VNCsafe (File Sync & Share), VNCofficeVNCproject (ITIL basiertes Support-Portal für die Anwender) und VNCtalk (“EKBO Dialog”).

“EKBO Dialog” (basierend auf VNCtalk) wird für schnelle und direkte Kommunikation per Chat, Audio-/Videokonferenz, Bildschirmfreigabe und Dateitransfer als als sichere Alternative zu WhatsApp, Skype oder ähnlichen Messenger-Diensten genutzt, die im Kirchenumfeld aus Datenschutzgründen nicht weiter verwendet werden sollen.

Wir freuen uns sehr, unsere VNClagoon Produkte bei EKBO im produktiven Einsatz zu sehen und sind sehr stolz auf die positiven Rückmeldungen der Anwender*innen.

 

Sehen Sie das Video direkt hier im Blog:

Das landeskirchenweite Intranet Intranet ist unter dieser Adresse erreichbar: www.gemeinsam.ekbo.de

Informationen der Landeskirche zum Projekt finden Sie auf: https://intranetprojekt.ekbo.de/startseite.html

Hier finden Sie unsere Fallstudie zum Download:

DOWNLOAD FALLSTUDIE

 

Shares
Share This